Alltagsunterstützende Angebote

Dies sind im Sinne des § 45a SGB XI anerkannte Angebote, die Selbstständigkeit, Selbstbestimmung und soziale Teilhabe von pflegebedürftigen Menschen mit oder ohne Demenz fördern. Geschulte ehrenamtliche Helferinnen und Helfer oder/und Beschäftigte übernehmen unter fachlicher Anleitung die Begleitung in einer Gruppe oder die stundenweise Unterstützung im Alltag. Wir bieten hierzu:

Konzeptberatung und Unterstützung beim Projektaufbau

  • Fachliche Begleitung
  • Qualifizierung von Ehrenamtlichen
  • Information und Begleitung von Landkreisen, Kommunen und kreisfreien Städten
  • Entwicklung von Qualitätskriterien
  • Durchführung von Fachveranstaltungen und Workshops

Weiterführende Informationen

Rechtliches / Formulare