Aktuelles

„Meine Stadt der Zukunft“: Acht Städte in Brandenburg erhalten eine Förderung als Modellstadt

01.03.2021 I Unter dem Aufruf „Meine Stadt der Zukunft“ hat das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung im Land Brandenburg (MIL) nun acht Städte ausgewählt, die sich fit für die Zukunft machen und Modellcharakter bekommen sollen. Folgende Städte waren mit ihrer Bewerbung erfolgreich: Bad Belzig, Cottbus, Eberswalde, Großräschen, Herzberg (Elster), Neuruppin und Zossen, sowie Perleberg und Wittenberg in einem gemeinsamen Antrag. Die Städte erhalten jeweils 90.000 EUR für die Jahre 2021 und 2022.

mehr lesen

Fördergelder einwerben – Förderanträge schreiben: Fundraisingstrategien für zivilgesellschaftliches Engagement vom 12.04. – 16.04.2021 (digital)

01.03.2021 I Die Stiftung Mitarbeit bietet ein 2-teiliges Seminar zu dem Thema Einwerbung und Beantragung von Fördergeldern an. Der erste Teil befasst sich mit einem Überblick über die Fördermöglichkeiten in Deutschland. Im zweiten Teil werden zentrale Punkte für einen gut geschriebenen Antrag behandelt.

mehr lesen

„Für ein gutes Leben im Alter – Digitale Souveränität stärken” Veranstaltung zum Achten Altersbericht am 20.04.2021 (digital)

17.02.2021 I Das Thema des Achten Altersberichts „Ältere Menschen und Digitalisierung“ hat durch die Corona-Krise ungeahnten Schub bekommen. Wohnen, Mobilität, gesundheitliche Angebote und Versorgung, Dienstleistungen, Kommunikation – immer sind ältere Menschen von Digitalisierung mit betroffen. Jetzt geht es um lokale Lern- und Unterstützungsangebote und die konkrete Umsetzung.

mehr lesen

„Engagement macht stark“ – Mitmachkampagne startet am 03.05.2021

17.02.2021 I Das „Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement“ schaltet seinen Engagement-Kalender frei. Hier können sich alle Engagierten mit ihren Aktionen und Veranstaltungen eintragen. Im August werden die „Projekte der Woche“ veröffentlicht. Und vom 10.-19. September 2021 zeigt die „Woche des Bürgerschaftlichen Engagements“ in Berlin die bundesweite Bandbreite an Ideen zum diesjährigen Themenschwerpunkt „Engagement und Inklusion“.

mehr lesen