Veranstaltungen

 

Schulungsreihe des Projektes „Aufhorchen“ – Ein Musikprojekt für ältere Menschen mit und ohne Demenz im Herbst 2018

Anliegen des Projektes „Aufhorchen“ des Mehrgenerationenhauses Nuthetal ist es, mit älteren und demenzbetroffenen Menschen aktiv Zeit zu verbringen, sie emotional zu erreichen und das Gedächtnis positiv zu fördern. Wie Musik auf den Menschen wirkt und mit welchen Übungen das gemeinsame und angeleitete Musikhören und Singen am besten funktionieren vermitteln Babette Herboth und Peter Eichstädt als Dozenten in acht halbtägigen Schulungsveranstaltungen.

Die Termine in September, Oktober und November zur Fortbildung an acht Mehrgenerationenhäusern im Land Brandenburg, finden Sie hier:

Link zur Homepage mit den Terminen