Allgemeines

Bundesprogramm: „LandVersorgt – Neue Wege zur Nahversorgung in ländlichen Räumen“ sucht Projektideen für die Nahversorgung auf dem Land, Einreichungsfrist 31.03.2020

03.2.2020 I Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) im Bundesprogramms Ländliche Entwicklung (BULE) modellhafte und innovative Projekte. Gesucht werden Ideen, die dazu geeignet sind, die Nahversorgung in ländlichen Regionen zu verbessern und damit einen Beitrag zur Sicherung der Teilhabe und Daseinsvorsorge leisten. Antragsberechtigt sind Kommunen (Körperschaften des öffentlichen Rechts) in der Bundesrepublik Deutschland. 

Hier finden Sie weitere Informationen