Allgemeines

„Ehrenamt gewinnen. Engagement binden. Zivilgesellschaft stärken.“ – Mikroförderprogramm der DSEE ist wieder offen für Bewerbungen

02.03.2022 I Das Förderprogramm der Deutschen Gesellschaft für Engagement und Ehrenamt (DSEE) für strukturschwache und ländliche Räume richtet sich an gemeinnützige Organisationen, die vor Ort Engagement ausbauen und ehrenamtliches Strukturen stärken wollen. Bis zu 2.500 EUR können in der neuen Runde beantragen werden. Der Fördergeber übernimmt bis zu 90 % der Kosten. Zu Online-Programm-Vorstellungen und auch weiteren Termine und Themen der Engagement-Förderung der Stiftung kann man sich auf der Seite anmelden.

Mehr Informationen zum Mikroförderprogramm Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt finden Sie hier.