Aktuelles

Empfehlung: Mitmachen bei der Ehrenamtsstudie Brandenburg

29.09.2022 I Wie steht es um die Förderung von Engagement und Ehrenamt in Brandenburg? Das untersucht die Ehrenamtsstudie Brandenburg unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Woidke. An der Online-Befragung können bis Ende November 2022 alle teilnehmen, die im Land Brandenburg allein, in Vereinen oder Initiativen engagiert sind.In der Studie wird besonders danach gefragt, wie die Städte und Gemeinden ehrenamtliches Engagement unterstützen. Auch wird untersucht, welche Rolle Einrichtungen wie z.B. Mehrgenerationenhäuser, Stiftungen oder Freiwilligenagenturen spielen.

„Je mehr Engagierte mitmachen, desto genauer wird das Bild, das unsere Studie zeichnen kann,“ sagt Prof. Dr. Joachim Klewes vom Brandenburger Institut Change Centre, der die Studie leitet. Auf Grundlage der Bestandsaufnahme werdendetaillierteEmpfehlungen für Städte, Gemeinden, Landkreise und das Land Brandenburg entwickelt.Die Teilnahme an der komplett anonymen Befragung dauert je nach eigenem Tempo zwischen zehn und zwanzig Minuten. Einfach klicken und loslegen:

Hier geht es zur Umfrage.