Allgemeines

Engagementförderung: „Engagiertes Land“ unterstützt Ehrenamtsinitiativen in ländlichen Regionen, Bewerbungsfrist: 25.07.2021

08.07.2021 I Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt stärkt mit dem Programm Netzwerke in strukturschwachen ländlichen Räumen, die die Rahmenbedingungen für Engagement, Ehrenamt und Beteiligung in ihrem Ort oder ihrer Region verbessern wollen. Bis zu 20 Netzwerke werden umfangreich begleitet und qualifiziert und in ihrer Netzwerkentwicklung gefördert. Wichtig ist, dass Interesse an einem Erfahrungs- und Wissensaustausch mit den anderen Teilnehmenden besteht, um das Programm weiterzuentwickeln. 

Hier finden Sie weitere Informationen