Veranstaltungen

FAPIQ Praxismodul „Lebendige Quartiere gestalten“, 12. Juni 2019, Oranienburg

In dem eintägigen Praxismodul „Lebendige Quartiere gestalten“ erfahren Sie, wie Sie in ihrer Gemeinde, in ihrem Quartier oder in ihrem Dorf eine Entwicklung anstoßen, damit dort alternsgerechte Quartiere entstehen können. Neben den theoretischen Grundlagen zur alternsgerechten Quartiersentwicklung werden Sie im Praxismodule die ersten praxisorientierten Umsetzungsschritte erarbeiten. 
Die in der Brandenburger Fachkräftestudie Pflege prognostizierte Versorgungslücke von 19 000 Pflegekräften bis 2030 ist mit herkömmlichen und einfachen Lösungen allein nicht zu bewältigen. Eine Verantwortungsgemeinschaft, die alle Akteurinnen und Akteure einbezieht, angefangen von der Familie über Nachbarinnen und Nachbarn, bürgerschaftlich Engagierte bis hin zu professionellen Diensten, Wohnungsbaugesellschaften, kommunal Verantwortlichen und allen, die etwas bewegen wollen, ist notwendig. Ein Schritt auf dem Weg zu diesem Ansatz ist die Initiierung und Umsetzung von alternsgerechten Quartiers-entwicklungsprozessen. Das Praxismodul „Lebendige Quartiere gestalten” ist ein erster Schritt und wir laden Sie herzlich ein, am kostenfreien Praxismodul teilzunehmen und freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Einladung zum FAPIQ Praxismodul „Lebendige Quartiere gestalten“

Bei Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich bitte an:
Herrn Nolde 0331/23 160 -704 (inhaltlich)
Frau Knabe-Kohlmay 0331/23 160 – 703 (organisatorisch)