Allgemeines

Projekt „Förderung von Nachbarschaftshilfe durch Servicepunkte“ – Ergebnispräsentation

31.07.2020 I Nachbarschaftshilfe über den Entlastungsbetrag anerkennen zu lassen und engagierte Einzelpersonen gemäß § 45a SGB XI zu fördernwar Ziel des vom Kuratorium Deutsche Altershilfe durchgeführten Projekts. Unterstützend zu den lokalen Strukturen wurden Servicepunkte eingerichtet, die zur Nachbarschaftshilfe im Kontext des Entlastungsbetrags informieren, beraten, begleiten und ggf. vermitteln. In insgesamt 5 Bundesländern wurde das Projekt erprobt und nach Landesrecht anerkannt. Die Ergebnispräsentation zeigt über Videos, Präsentationen und Vorträge die zentralen Ergebnisse des im Juni 2020 abgeschlossenen Projekts. 

Hier kommen Sie zu den Ergebnissen