Allgemeines

Neues Positionspapier, Das Projekt „Sorgende Gemeinde werden“ geht in die zweite Runde

10. April 2018 – Mit dem Projekt „Sorgende Gemeinde werden“ greift die Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Altenarbeit in der EKD (EAfA) die Themen des Siebten Altenberichtes der Bundesregierung „Sorge und Mitverantwortung in der Kommune – Schaffung und Erhalt zukunftsfähiger Gemeinschaften“ auf. Den Startpunkt für das Projekt setzte das 6. Symposion der EAfA „Zukunftsfähige Gemeinschaften fördern – Impulse des Siebten Altenberichtes für Kirche und Diakonie“ am 21.6.2016 in Hannover.

Hier finden Sie weitere Informationen