Allgemeines

Nachlese: Jahrestagung Ländliche Entwicklung – Auf dem Weg zu altersfreundlichen, ländlichen Kommunen

01.10.2021 I Das „Forum ländlicher Raum – Netzwerk Brandenburg“ thematisierte auf der diesjährigen Jahrestagung im September „Leben im Alter, auf dem Weg zu altersfreundlichen ländlichen Kommunen“.

FAPIQ hat sich auf der Veranstaltung am 20. September 2021 mit Informationen rund um das aktuelle Förderprogramm Pflege vor Ort der Landesregierung eingebracht. Möglichst selbstbestimmt im vertrauten Wohnumfeld zu bleiben, wünschen sich die meisten Menschen vor Ort.

Was dies bedeutet und erfordert, diskutierten Minister Axel Vogel, dem Landesseniorenbeauftragten Norman Asmus, Prof. Dr. Thomas Boggatz von der BTU Cottbus-Senftenberg, Jörn Lehmann, Sprecher der Landesarbeitsgemeinschaft der Lokalen Aktionsgruppen im Land Brandenburg sowie der Leiterin der Fachstelle für Altern und Pflege im Quartier Brandenburg (FAPIQ) Katharina Wiegmann. diskutiert.
Das Spektrum reichte von der Wohnraumanpassung, Gemeindegesundheitspflege, Kunstprojekte im ländlichen Raum über Digitalisierungsstrategien bis hin zum Pakt für Pflege – Pflege vor Ort.

Hier finden Sie weitere Informationen..