Allgemeines

Neue Förderrunde: Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz, Bewerbungsfirst bis zum 11.09.2020

31.07.2020 I Netzwerke aus Landkreisen und kreisfreien Städten, die noch keine Förderung über das Bundesprogramm erhalten haben, können sich jetzt bewerben. Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) hat das Bundesprogramm neu ausgerichtet und legt das Augenmerk jetzt auch auf innovative Lösungen für die durch die Corona-Pandemie ohnehin besonders gefährdete Gruppe der Menschen mit Demenz und deren Angehörige. Aktive Netzwerkpartnerin muss auf jeden Fall die Kommune sein, insgesamt nötig sind mindestens fünf Akteure. Gefördert wird in mindestens einem von vier Förderschwerpunkten und mit maximal 30.000 Euro.  

Hier erhalten Sie weitere Informationen