Allgemeines

Neue Studie: „Gemeinwohl im digitalen Zeitalter – Engagement und Ehrenamt zukunftsfähig gestalten“

07.04.2022 I Der Verein Digitales Europa e.V. in Zusammenarbeit mit dem Think Tank iRights.Lab zeigt in der Studie auf, wie Digitalisierung Engagement und Ehrenamt nachhaltig verändert. Sie kümmert sich um die zentralen Fragen, wie die digitalen Transformationen gemeinwohlorientiert gestaltet werden können. Auch wird beleuchtet, wie Organisationen sicherstellen, dass die Aktiven und gemeinnützigen Organisationen die aktuellen Veränderungen selbst sinnvoll nutzen und mitgestalten können. Die Studie wird von der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt gefördert.

Die Ergebnisse der Studie können hier eingesehen werden.