Stellenangebote

Referent (m/w/d) für die „Fachstelle Altern und Pflege im Quartier im Land Brandenburg“ am Standort Neuruppin

Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V., die Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung, wurde 1993 gegründet und zählt mehr als 150 Mitglieder aus dem Gesundheits-, Sozial- und Bildungswesen. Der gemeinnützige Verein vernetzt regional und bundesweit zentrale Akteure aus den Bereichen Gesundheitsförderung und Prävention. Für das Projekt „Fachstelle Altern und Pflege im Quartier im Land Brandenburg“ suchen wir einen Referenten für die Fachstelle am Standort Neuruppin. Aufgabe und Ziel der Fachstelle ist es Kommunen und Gemeinden beim Aufbau alternsgerechter Quartiere zu unterstützen und zu begleiten. Dabei steht im Zentrum des Projektes mit den Akteurinnen und Akteuren gemeinsam Entlastungs- und Betreuungsangebote für pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen zu entwickeln; neue Wohnformen und technische Assistenzsysteme zu befördern; Quartiere alternsgerecht zu gestalten und Kommunen bei der Altenhilfeplanung zu begleiten. Das Modellprojekt ist Teil der Pflegeoffensive des Landes Brandenburg und wird vom Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Familie (MASGF), von den Landesverbänden der Pflegekassen sowie dem Verband der privaten Krankenkassen im Land Brandenburg gefördert.

Die Position als Referent (m/w/d) ist ab dem 01.01.2020 in Teilzeit (27 Stunden pro Woche) an unserem Standort in Neuruppin zu besetzen. Alle relevanten Details finden Sie im PDF.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!