Stellenangebote

Stellvertretende Leitung für das Projekt Altern und Pflege im Quartier im Land Brandenburg

Die Alzheimer-Gesellschaft Brandenburg e.V. wurde im Mai 1997 von einer Gruppe pflegender Angehöriger und Mitarbeiter/innen aus Pflegeeinrichtungen, Krankenhäusern und ambulanten Pflegediensten gegründet. Der Verein begreift sich als Interessensvertretung demenziell Erkrankter und ihrer Angehörigen und hat sich u. a. zum Ziel gesetzt, gesundheits-, pflege- und sozialpolitische Initiativen anzuregen.
In Kooperation mit Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V. beteiligt sich die Alzheimer-Gesellschaft Brandenburg e.V. an dem Projekt Fachstelle Altern und Pflege im Quartier im Land Brandenburg (FAPIQ). Mit dem Projekt sollen all jene Akteure im Land Brandenburg fachlich unterstützt werden, die sich aktiv am Auf- und Ausbau sozialräumlicher Versorgungsstrukturen und alternsgerechter Quartiere beteiligen (wollen).
Die stellvertretende Projektleitung ist Teil im partnerschaftlich organisierten Leitungsteam in Zusammenarbeit mit Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V. Die Stelle umfasst die stellvertretenden Leitungsaufgaben für das Projekt und die fachliche Arbeit in den Themenschwerpunkten: alltagsunterstützende Angebote nach § 45a SGB XI und alternativer Wohnformen (Wohn-Pflege-Gemeinschaften).

Die Stelle ist ab dem 01.04.2020 mit 35 Stunden pro Woche am Standort Potsdam zu besetzen. Alle relevanten Details finden Sie im PDF.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!