Allgemeines

„Was ist ein Seniorenbüro?“ – Handreichung der Bundesarbeitsgemeinschaft Seniorenbüros e. V.

02.03.2022 I In Deutschland gibt es derzeit rund 450 „Seniorenbüros“. Sie werden vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert und unterstützen Ältere vor Ort mit Informationen, Beratung, Bildungs- und Aktivitätsangeboten im Alltag. So können sie den sozialen Herausforderungen des demographischen Wandels direkt im Sozialraum begegnen. Wie ein Seniorenbüro aufgebaut, finanziert und betrieben werden kann, ist in der Handreichung zu erfahren.

Die Handreichung können Sie hier einsehen.