Allgemeines

Wettbewerb: MITEINANDER REDEN, Bewerbungsfrist: 25.05.2021

19.05.2021 I Gefördert werden bundesweit Projekte, die ein wertschätzendes und zukunftsorientiertes Miteinander fördern. Die Themen der Projekte können vielfältig sein. Bewerben können sich u.a. Einzelpersonen, Bildungs- und Kulturträger, Initiativen, Netzwerke, Kommunalvertreterinnen und -vertreter, Gemeindeverbände und Unternehmen aus ländlichen Regionen und Gemeinden mit bis zu 15.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. Die Unterstützung durch das Förderprogramm erfolgt nicht nur finanziell, sondern auch in Form von Prozessbegleitung, Vernetzung und Qualifizierung.  

Hier finden Sie weitere Informationen.