Allgemeines

Strategiepapier Deutschen Gesellschaft für Gerontologie und Geriatrie (DGGG e.V.) zu Partizipation und sozialer Teilhabe älterer Menschen trotz Corona-Pandemie

14.05.2020 I Wie können Selbstbestimmung, Partizipation und soziale Teilhabe für ältere Menschen trotz der Corona-Pandemie gewährleistet und Bevormundung und Altersdiskriminierung vermieden werden? Was bedeutet „Soziale Distanz“ und was können Unternehmen und Anbieter sozialer Dienste tun, um Härten zu vermeiden?  Das Statement des DGGG e.V. und seiner Partner regt zum Nachdenken an und zeigt Lösungen auf. 

Hier erhalten Sie weitere Informationen