Allgemeines

StadtRaumMonitor: Lokales Wissen nutzen und das Lebensumfeld verbessern

04.09.2022 I Für eine angemessen gesundheitliche und sozialbezogene Gestaltung des Lebensraums wird das Wissen der ansässigen Bürgerschaft immer wichtiger. Das gilt besonders für den Aus- und Aufbau altersgerechter Strukturen. Der StadtRaumMonitor ermöglicht es den Bürgerinnen und Bürgern ihr wertvolles Lokalwissen einzubringen, sich mit anderen Menschen auszutauschen und den Kommunalverantwortlichen wichtige Anregungen für zukünftige Planungsvorhaben mitzugeben.

mehr lesen

Bericht des Bundesseniorenministeriums: Hochaltrige wünschen sich ein selbständiges Leben und mehr Teilhabe und Integration

15.08.2022 I Die Anzahl der Hochaltrigen wächst in Deutschland stetig, derzeit sind fast sechs Millionen Menschen mindestens 80 Jahre alt. Was wünschen sich die Hochaltrigen, um weiterhin erfolgreich an der Gesellschaft teilhaben zu können? Laut der Studie „Hohes Alter in Deutschland (D80+)“ des Bundesseniorenministeriums sind dies vor allem eine sichere Umgebung, mehr Selbstbestimmung, die Wahrung von Traditionen und mehr Integration und Vorbildfunktion für jüngere Generationen. Befragt wurden mehr als 10.000 Senioren und Seniorinnen.

mehr lesen