Allgemeines

Broschüre: „Temporäre Wohnangebote. Eine Handreichung“

23.07.2021 I Das Forum Gemeinschaftliches Wohnen e.V., Bundesvereinigung stellt in der Veröffentlichung innovative Wohnformen auf Zeit für Menschen mit Unterstützung- und Pflegebedarf vor. Die Handreichung gewährt Einblicke in Strategien der Wohnungswirtschaft, gibt Finanzierungshinweise und verweist auf erfolgreiche Praxisbeispiele aus unterschiedlichen Bundesländern.

mehr lesen

Neu erschienen: LEADER-Broschüre „Land.Leben.Gestalten“

15.07.2021 I Die Broschüre präsentiert, wie in der LEADER-Förderperiode 2014 bis 2020 sich über 3.000 Menschen im Land Brandenburg in die Prozesse vor Ort eingebracht und die 1.558 geförderten Projekte zum Erfolg gebracht haben. Zahlreiche Lebensbereiche sind berührt – selbstbestimmt leben im Alter, Daseinsvorsorge, Netzwerkarbeit, Kultur, Digitalisierung, die Arbeitswelt und vieles mehr.

mehr lesen

„Das Land lebt!“ – Dritter Bericht der Bundesregierung zur Entwicklung ländlicher Räume

08.07.2021 I Der Bericht weist nach, wie essentiell und lebendig das zivilgesellschaftliche Engagement in ländlichen Regionen ist. Es prägt das soziale Miteinander und stößt wertvolle Lösungen für Bedarfe vor Ort an. Der Bericht legt aber auch den Finger auf die bekannten und nach wie vor vorhandenen Defizite ländlicher Räume: fehlender ÖPNV, Mangel an Gesundheitseinrichtungen, spärliche Breitband- und Mobilfunkstruktur. Ein Lichtblick: die Wirtschaftskraft nimmt zu.

mehr lesen

Brandenburger Pflegedossiers: Analysen der Pflegestatistik 2019 zum Herunterladen beim MSGIV

01.07.2021 I Die neuesten Daten und Fakten zur Pflege im Land Brandenburg stehen online auf der Seite des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz (MSGIV) zur Verfügung. Für jeden Landkreis und jede kreisfreie Stadt werden anhand der Daten der Pflegestatistik 2019 unter anderem Projektionen bis ins Jahr 2040 vorgenommen. Es lässt sich unter anderem ablesen, wie sich die Anzahl der Pflegebedürftigen und der entsprechende Bedarf an Fachkräften entwickeln werden.

mehr lesen

Achter Altersbericht der Bundesregierung: Aufzeichnung der BMFSFJ-Veranstaltung „Dorf und Quartier digital“ steht zur Verfügung

01.07.2021 I Wie lässt sich technische Beratung und Begleitung von älteren Menschen im Quartier umsetzen? Welche digitalen Möglichkeiten gibt es in der Pflege und Gesundheitsförderung? Wie kann Technik Teilhabe unterstützen? Welche finanziellen und rechtlichen Aspekte sind zu berücksichtigen? Wie diese Fragen beantwortet und diskutiert werden können, ist in der Aufzeichnung der Veranstaltung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) vom 08.06.2021 nachvollziehbar.

mehr lesen

Siebter Pflegebericht: Bericht der Bundesregierung

30.06.2021 I Zentrale Ergebnisse des siebten Pflegeberichts (Berichtszeitraum 2016 bis 2019) sind u.a.: Das Ziel, allen Pflegebedürftigen einen gleichberechtigten Zugang zu den Leistungen der Pflegeversicherung zu ermöglichen, unabhängig davon, ob sie körperlich, kognitiv oder psychisch beeinträchtigt sind, wurde erreicht. Die Systemumstellung auf das neue Pflegeverständnis und das neue Begutachtungsinstrument hat insgesamt gut funktioniert und die Pflegeberatung wurde ausgeweitet und qualitativ verbessert.

mehr lesen

Achter Altersbericht der Bundesregierung: Fragen und Antworten

29.06.2021 I Die Bundesregierung hat ihre Online-Veranstaltungen zum Achten Altersbericht ausgewertet und bietet in übersichtlicher Form Antworten zu den Themen Smart Wohnen, Bildung und digitale Kompetenzen, Pflege und digitale Technik, Nutzen und Entwicklung digitaler Technologien sowie Daten- und Verbraucherschutz.

mehr lesen

Zukunftszentrum Brandenburg: Showroom zeigt, wie Handwerk und Pflege zusammenkommen

29.06.2021 I Im Praxishaus der Handwerkskammer Potsdam am Standort Götz werden technologische Lösungen präsentiert, die Menschen unterstützen, so lange wie möglich zu Hause wohnen zu bleiben. So können zum Beispiel Raum- und Bodensensoren Stürze melden. Auch der Gesundheitszustand lässt sich digital erkennen. Beschäftigte von Handwerks- und Pflegeunternehmen können sich beraten lassen, wie die Technik einzubauen und anzuwenden ist.

mehr lesen

Potsdamer Pflegepreis erstmalig vergeben

17.06.2021 I Mit dem Pflegepreis, welcher vom Netzwerk „Älter werden in Potsdam“ in Kooperation mit der Landeshauptstadt verliehen wird, wurden 2021 zum ersten Mal Pflegende aus allen Bereichen ausgezeichnet, die Großartiges in der Versorgung pflegebedürftiger Personen leisten.

mehr lesen