Alltagsunterstützende Angebote

 

Dies sind im Sinne des § 45a SGB XI anerkannte Angebote, die Selbstständigkeit, Selbstbestimmung und soziale Teilhabe von pflegebedürftigen Menschen mit oder ohne Demenz fördern. Geschulte ehrenamtliche Helferinnen und Helfer oder/und Beschäftigte übernehmen unter fachlicher Anleitung die Begleitung in einer Gruppe oder die stundenweise Unterstützung im Alltag. Wir bieten hierzu: Konzeptberatung und Unterstützung beim Projektaufbau

  • Fachliche Begleitung
  • Qualifizierung von Ehrenamtlichen
  • Information und Begleitung von Landkreisen, Kommunen und kreisfreien Städten
  • Entwicklung von Qualitätskriterien
  • Durchführung von Fachveranstaltungen und Workshops

Ihr Ansprechpartnerin bei FAPIQ zum Thema Alltagsunterstützende Angebote ist Jenny Block.

Film: Alltagsunterstützung – eine Leistung der Pflegeversicherung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Angebote zur Unterstützung im Alltag“ – endlich erklärt!
Was sind eigentlich diese Alltagsunterstützende Angebote, die von der Pflegeversicherung gefördert werden? Wie können Träger Angebote aufbauen – und wie Menschen mit Unterstützungsbedarf davon profitieren? Der neue FAPIQ – Film erklärt kurz und anschaulich, warum die sogenannten Alltagsunterstützenden Angebote vor allem im ländlichen Raum sinnvoll sind und wie Sie bei Interesse aktiv werden können.

Weiterführende Informationen
Links und Adressen

Brandenburg

Kontaktdaten Landesamt für Soziales und Versorgung des Landes Brandenburg

Deutschland

AOK-Pflegenavigator
Mit dem Pflege-Navigator können geeignete Angebote regional recherchiert werden. Es kann nach Zielgruppe, Leistungen und Preise gefiltert werden

 

AUA-Rundschreiben der FAPIQ