Allgemeines

Studie des BBSR zu Clusterwohnen – Wohnen mit Mehrwert

14.05.2020 I Viele ältere Menschen wünschen sich eine kleine(re) Wohnung. Zugleich trauern sie um die Möglichkeiten, die eine Familienwohnung oder ein eigenes Haus zur Entfaltung bieten. Leichter fällt die Entscheidung vielleicht, wenn man nicht nur die Appartement-Türe schließen, sondern auch auf gemeinsame Räume zurückgreifen kann. Die Studie „Cluster-Wohnungen – eine neue Wohnungstypologie für eine anpassungsfähige Stadtentwicklung“ des Bundesinstituts für Bau, Stadt- und Raumforschung (BBSR) zeigt an anschaulichen Beispielen, wie vielfältig sich Privatheit und Gemeinschaft vereinbaren lassen. 

Hier gelangen Sie zur Studie