Allgemeines

UrbanLife+ – Älteren Menschen den Alltag im öffentlichen Raum durch Technik erleichtern

17.12.2018 – Ein zukunftsweisendes Projekt der Stadtplanung: Das Forschungsvorhaben UrbanLife+ wird älteren Menschen mit Hilfe von technischen Lösungen den Alltag im öffentlichen Raum erleichtern. Alte Menschen haben besondere Bedürfnisse. Sie tun sich oft schwerer damit, sich in ihrer Stadt selbstständig zu bewegen. Seh- und Hörvermögen lassen nach. Weite Wege zurückzulegen wird zunehmend anstrengend und sogar gefährlich. Um Stadtquartiere dem demographischen Wandel anzupassen, arbeiten Drees & Sommer-Entwicklungsmanager aus Stuttgart und Köln daher seit November 2015 an der Realisierung von UrbanLife+.

Hier finden Sie weitere Informationen